Die Erlebnisgastronomie 
Geschichte zum Anfassen und Schmecken

Herzlich Willkommen

Nett, dass Sie bei uns vorbeischauen.   

Folgen Sie uns auf einen Streifzug durch die Geschichte unserer Erlebnisgastronomie, die ganz nach dem Motto: "Kommse rin,    kommse ran Herrschaften, hereinspaziert - hier erleben Sie mit Berliner Luft und märkischen Sprüchen gewürzte kulinarische Leckerbissen und kulturelle Genüsse" ein abwechslungsreiches Vergnügen für den Magen und den Kopf bietet.   

Bei einem Besuch erfahren Sie auch mehr über den Ort Groß Lindow und den alten Traditionen, wie z.B. der Gewinnung von Kein und die Verarbeitung von Sanddorn sowie so manches aus dem Leben des Großen Kurfürsten und über den mehr als 350 Jahre alten Friedrich-Wilhelm-Kanal. 

Bei so manchen Plaudereien verrät Ihnen das Wirtspaar in humorvoller Art und Weise mehr über die  Gepflogenheiten am preußischen Hofe und Sie werden in die Besonderheiten der preußischen Küche eingeweiht. 

Die Speisekarte zeichnet sich durch typische Berliner und Brandenburgische Speisen sowie Gerichte aus dem alten Preußen aus. Mit anderen Beilagen und zeitgemäßen Gewürzen wurden diese neu in Szene gesetzt. Daneben gibt es aber auch auf unserer Standardkarte Gerichte, die den neuen Ernährungstrends angepasst sind.  Unser monatlich erscheinender       

                               "Kulinarischer Kalender" 

ergänzt das Angebot und verlockt einfach dazu mal wieder einzukehren.  

Lassen Euch Sie sich überraschen.  

Natürlich könnte man auch mit der übertreibenden und undiplomatischen Berliner Koderschnauze sagen: „Der affige Nieselpriem soll sich erst ma wat hinter seine  Kiemen schieben und einen zwitschern“.